Bitte wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache aus
Deutschland / German
Bitte wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache aus

Kings Cross,
London

Kings Cross,
London

Kings Cross,
London

Tune Hotel

Kings Cross, London

  • Video
    Quick Info
    • Nur 300 Meter von den Bahnhöfen Kings Cross and St Pancras, wo es internationale Zugverbindungen, sowie National-Rail-Verbindungen nach Norden Schottlands, sowie eine Vielzahl von U-Bahn-Verbindungen gibt. Zu den nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten zählen die British Library, das British Museum und der Camden Market. Die berühmten Einkaufs- und Unterhaltungsviertel Oxford Street, Regent Street und Piccadilly sind in nur 10 Minuten mit der U-Bahn zu erreichen.
    • London Travelcard Zone 1.
    • 5 Minuten zu Fuß vom Internationalen Eurostar-Terminal St Pancras.
    • Anreisezeit Ab 15 Uhr
    • Abreisezeit: 10 Uhr

Hotel Services

This is a list of the general services & amenities that we provide at our hotel.

Rund um die Uhr verfü ...
Rund um die Uhr verfü ...
Aufzug
Barrierefreie Zimmer ...
Einkaufsläden/ Gastro ...
Klimaanlage
Gepäckaufbewahrung

Optional Add-ons

We keep our room prices low and sensible by allowing you to customise your stay. Find out more about our optional add-ons.

Handtuchverleih & Hyg ...
Föhn
Frühe Abreise
Späte Abreise
Wifi
Fernsehen
Zusätzliche Zimmerrei ...
Privater Safe

Zusatzleistungspaket

Verschönern Sie sich Ihren Aufenthalt mit den Zusatzleistungen des Pakets. Finden Sie mehr über die Zusatzleistungspakete heraus.

  • Handtuchverleih & Hygieneartikel
    Privater Safe
    Föhn
    Wifi
    Fernsehen
  •  

    British Museum
    Das British Museum wurde 1753 gegründet und es war das erste öffentliche nationale Museum der Welt. Von Anfang an war der Eintritt für alle wissbegierigen und neugierigen Menschen kostenlos. Die Besucherzahlen sind von ungefähr 5000 pro Jahr im 18. Jahrhundert auf 6 Millionen gestiegen. mehr lesen
     
    Die British Library
    Die Durckschriftenabteilung des British Museum wurde 1753 gegründet, d.h. im selben Jahr wie das Museum selbst. Im Laufe der darauf folgenden zweihundert Jahre ist die Bibliothek des British Museum zu einer der größten Bibliotheken auf der ganzen Welt geworden. Dies ist dem Privileg des Pflichtexemplars zu verdanken, sodass eine Kopie der meisten gedruckten Schriften in Großbritannien an das Museum geht. Dies schließt nicht nur Bücher und Zeitschriften sondern auch Zeitungen, Karten und Partituren ein. mehr lesen
     
    Die Gagosian Gallery
    Im Herbst 2000 wurde die Gagosian mit der Eröffnung eines von Caruso St John entworfenen Raumes in Heddon Street in Picadilly, London, zu einer internationalen Galerie erklärt. Die britische Galerie eröffnete ihr Ausstellungsprogramm mit einer Performance der italienischen Künstlerin Vanesa Beecroft, gefolgt von einer Ausstellung mit Werken von Chris Burden. mehr lesen
     
    Das Shaw Theatre
    Im Herzen Londons liegt das Shaw Theatre mit ingesamt 446 Sitzplätzen, das als Bühne für viele verschiedene Dramen, Tanzvorstellungen, Musiktheater und Konzerte diente, von den ersten Vorführungen mit Werken von Zigger Zagger, mit Paula Wilcox und Barrie Rutter in den Hauptrollen, über Dionne Warwick, Eartha Kitt, Boy George und Dramen, wie Von Mäusen und Menschen, Maggie´s End bis hin zur preisgekrönten Broadway-Umsetzung von Golda´s Balcony. mehr lesen
     
    Das Water Rats Theatre
    Monto Water Rats auch als The Monto und Water Rats bekannt, ist ein Konzertsaal in der Grays Inn Road 328, Kings Cross, London. Bis 1992 war es als The Pindar of Wakefield bekannt und war für die dort regelmäßig stattfindenden Unterhaltungsshows mit alter Musik beliebt. mehr lesen
     
    Bahnhof King´s Cross
    Der berühmte Bahnsteig neundreiviertel aus den Harry Potter-Filmen befindet sich im Hauptterminal. Von hier aus erreichen Sie sehr schnell Hogwarts (wenn Sie die Ziegelmauer durchqueren können) mehr lesen
     
    ZSL London Zoo
    Mit dem breiten Angebot und den durchgehenden Öffnungszeiten ist eine Besichtigung des ZSL London Zoos die perfekte Wahl für einen Tag unter freiem Himmel für Menschen jeden Alters. Mit einer Vielzahl von Innenanlagen und Tierhäusern können Sie vor der Kälte fliehen und sich in tropische Klima versetzen! mehr lesen
     
    Camden Town and Market
    Den Markt gibt es nun schon mehr als 30 Jahre und er hat sich in dieser Zeit drastisch verändert. mehr lesen
     
    Emirates Stadium
    Das Emirates Stadium öffnete seine Pforten im Juli 2006, knapp drei Jahre nach der Sprengung des Gebäudes, das vorher an diesem Ort stand. Besuchen Sie das Haus des Arsenal Footbal Club! mehr lesen
    White Hart Lane
    Der Club zog 1899 dort hin, als es nur noch eine stillgelegte Kinderkrippe im Besitz der Bierbrauer Charrington war. Besuchen Sie das Haus des Totenham Hotspur Football Club! mehr lesen
     
    Wembley Stadium
    Das Wembley-Stadion eröffnete im Jahr 2007 und wurde am selben Ort errichtet, wo das vorherige Wembley-Stadion von 1923 stand. Hier finden der letzten Runden des größte nationalen Pokalwettbwerbes, der FA Cup, statt. mehr lesen
     
    Wachsmuseum Madame Tussauds
    Millionen und Millionen Menschen strömen durch die Türen des Madame Tussauds, seitdem es vor mehr als 200 Jahren eröffnet wurde. Es ist nach wie vor sehr beliebt. mehr lesen
     
    Lord's Cricket Ground
    Das Lord´s wurde lange Zeit als das "Haus des Crickets" betrachtet sowie das geistige Hauptquartier des Spiels. Aber seine Bedeutung lässt sich nicht nur auf die Geschichte reduzieren. Tatsächlich gilt es bis zum heutigen Tag als die wichtigste Adresse für Cricket weltweit. mehr lesen